Zum zweiten Mal wurde in der Hoppenhauptkirche der irische Abend durchgeführt. Dieses Jahr sorgte die Band "The Greenhorns" für eine super Stimmung! Die Veranstaltung war im Vorfeld schon nahezu ausverkauft, an der Abendkasse gab es nur noch vereinzelte Eintrittskarten zu kaufen. Die Sorge um das leibliche Wohl wurde auf mehrere Schultern verteilt. So bot Herr Fischer vom Whiskykeller Merseburg zahlreiche verschiedene Whiskys an, der Heimatverein Kötschen hatte thementreu neben normalem Bier auch Guinness vom Fass im Angebot und die Gaststätte "Zur Pappel" versorgte die Gäste unter Anderem mit Fish & Chips. Die Gäste waren vollends zufrieden und wollen im nächsten Jahr auf jeden Fall bei irish Folk, Whisky und Guinness wieder mit dabei sein.